Aktuelles an der Max-Weber-Schule

Unsere Spanischschüler und -schülerinnen bei ihrer Choreographie

Im Rahmen des Schüleraustauschprojekts mit unserer Partnerschule in Granada (Spanien) hatten die SpanischschülerInnen der Eingangsklassen die Möglichkeit an einem Flamencokurs teilzunehmen.

Eingang KZ-Gedenkstätte Natzweiler-Struthof

Am 10.11.21 besuchte die Klasse WGWJ21 in Begleitung von Frau Frommer und Herrn Rissler die Gedenkstätte des KZ Natzweiler-Struthof im nahgelegenen Elsass.

Bei den internationalen Deutschen Meisterschaften im Para-Skilanglauf & Para-Biathlon im Oktober in Oberhof sicherten sich unsere Schülerinnen Leonie Walter (BKS2) und Katja Kauffmann (BKS2) Meistertitel.

Ben Salomo (Foto: Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit / Thomas Koehler/photothek.net)

Am 30.09.2021 besuchte Ben Salomo, der durch seine Konzertreihe "Rap am Mittwoch" bekannt wurde, die Max-Weber-Schule. In seinem Vortrag und der anschließenden Diskussion mit uns Schüler*innen der 2-jährigen Berufsfachschule Wirtschaft ging es um Antisemitismus im Deutsch-Rap und Antisemitismus im Leben von Jüdinnen und Juden in Deutschland heute.

Auch unsere Schüler Anna Beutler (Kleinkaliber) und Matteo Groß ((Rennrad) konnten kürzlich tolle Erfolge für sich verbuchen.

Auf den Deutschen Meisterschaften im Ringen hat unsere Schülerin Vanja Gersak aus der 1BK2W1 in der weiblichen A-Jugend den Meistertitel errungen.

Logo des Wettbewerbs

Die Max-Weber-Schule hat mit dem Digitalprojekt "Das Selbstorganisierte Lernen fördern mit digitalen Lernportfolios" beim Wettbewerb "digitalheroes@klassenzimmer" den 3. Platz belegt.

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

nachfolgend einige wenige Informationen zur zweiten Schulwoche des Schuljahres 2021/22

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Ausbildungsbetriebe,

herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2021/22. Ich begrüße insbesondere unsere vielen neuen Schülerinnen und Schüler und  wünsche Ihnen einen guten Start. Allen anderen wünsche ich einen guten Wiederbeginn und viel Erfolg im vor uns liegenden Schuljahr.

Elena Janke vom Carl-Schurz-Haus Freiburg übergibt den Gewinnerinnen Bianca Bühler & Jennifer Johns die Preise des Video-Wettbewerbs.

Mit ihrem Film über Freiburg und seine historische Altstadt gewannen Bianca Bühler und Jennifer Johns aus der Klasse BKF1 (jetzt BKF2) den 1. Preis! Sie erhielten u.a. ein Preisgeld von 200 Euro sowie einen Gutschein von "Royal Donuts".